NEU! Treten Sie unserer wachsenden UNISTELLAR Community Gruppe auf Facebook bei 🌐!

Mit dem neuen UNISTELLAR App Update Version 3.2 können Sie jetzt Ihre RAW-Daten direkt von Ihrem Teleskop auf Ihren Computer herunterladen! Lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren.

UNISTELLAR
Hilfezentrum

Wie aktualisiert man die Unistellar App?

Folgen

Hierzu suchen Sie die neuesten Updates im App Store (für iPhones) bzw. bei Google Play (für Android-Smartphones). Sobald die Aktualisierung Ihrer App abgeschlossen ist, können Sie Ihr Teleskop in Betrieb nehmen. Dadurch wird die Aktualisierung Ihres Geräts automatisch ausgelöst (sofern eine neue Firmware verfügbar ist). Der Vorgang dauert dann ca. 15 bis 30Sekunden. Sie finden die Angabe zur App-Version ebenfalls im Store, und außerdem stellen wir unsere Software-Updates hier bereit.

Ausführliche Schritte:

  1. Starten Sie Ihr eVscope (LED „ON“).
  2. Stellen Sie eine WLAN-Verbindung her.
  3. Starten Sie die App.
  4. Starten Sie das Update (Sie werden dazu aufgefordert).

Lassen Sie Ihr Teleskop währenddessen eingeschaltet und bleiben Sie in der Nähe. Bitte wählen Sie dafür einen Ort abseits anderer WLAN-Geräte, da diese stören können. Wenn der Vorgang nicht innerhalb von 2 bis 3Minuten abgeschlossen ist, brechen Sie ihn ab und starten Sie die App neu. Sie können auch Ihr Smartphone und das eVscope neu starten. Vielleicht probieren Sie den Vorgang im Problemfall mit einem anderen Smartphone aus.

Es ist normal, dass die Verbindung mit dem eVscope während des Vorgangs unterbrochen wird, da das Gerät abgeschaltet und komplett neu gestartet wird. Beim Abschalten wird die WLAN-Verbindung getrennt. Sie müssen die Verbindung wiederherstellen, nachdem Sie das Beenden der App erzwungen* haben. Danach wird die neue Softwareversion auf der Registerkarte „Benutzer“ angezeigt.

Damit ist der Vorgang abgeschlossen. Viel Spaß bei der Himmelsbeobachtung!

*Unter bestimmten Umständen reagieren Apps nicht so schnell, wie sie sollten. In diesem Fall kann es sich empfehlen, die App zwangsweise zu beenden und neu zu starten. Das ist nicht schwierig. Die Vorgehensweise hängt dabei von der Art des verwendeten Geräts ab. Bei iOS zum Beispiel gehen Sie so vor:

  • Doppeltippen Sie auf die Home-Schaltfläche, sofern vorhanden.
  • Ziehen Sie die App an den oberen Bildschirmrand.
  • Starten Sie die App neu.

Was können Sie tun, wenn es immer noch nicht funktioniert? Probieren Sie ein anderes Gerät aus und gehen Sie dabei vor wie nachfolgend beschrieben.

  1. Schalten Sie Ihr Teleskop ein.
  2. Deinstallieren Sie die App noch einmal und installieren Sie sie dann neu.
  3. Drücken Sie auf die Taste „Update“.
  4. Wenn der Updatekreis noch dreht und die LED rot leuchtet, können Sie das eVscope durch Drücken der Taste abschalten.
  5. Schalten Sie das eVscope ein.
  6. Drücken Sie erneut auf die Taste „Update“.
War dieser Beitrag hilfreich?
34 von 73 fanden dies hilfreich